Heilpraktiker-Online.com ® - Der Naturheilkunde Server für Heilpraktiker & Patienten

Übersicht | Die LOUNGE | aktuelle News | Werbung / Promotion |
Praxissoftware für Heilpraktiker | Homöopathie Software RepertoriX 7 | Anbieter werden
HP-Gebührenordnung | HP-Adress-Datenbank | Heilpraktiker Verbände |
Patients Vita Premium 64-Bit | PatientsVita.de - Die Heilpraktiker Software für macOS / Windows | Jetzt Kaufen | Updates / Support | Update Historie
Lounge Startseite | Lounge Themen




Homöopathie Software RADAR Opus - kostenlose DEMO-Version bestellen
Vitamin C - die neuen Forschungsergebnisse Drucken
Beigesteuert von Stefan Burghardt   
Tuesday, 01 November 2005
Neue Forschungsergebnisse bei intravenös verabreichten Vitamin C der Arbeitsgruppe um Qi Chen vom Nationalen Gesundheitsinstitut in Bethesda wurden jüngst in der Fachzeitschrift "PNAS" publiziert.

Lesen Sie hierzu auch aktuell unseren Beitrag "Relevanz der Vitamin C Hochdosis-Therapie nimmt zu" vom August 2008.

Dabei stelten die Wissenschaftler fest, daß Krebszellen bei intravenöser Gabe von Vitamin C (per Infusion in hohen Konzentrationen) gezielt getötet wurden, während gesunde Zellen nicht geschädigt wurden. Dies läßt Hoffnung - zumindest für die begleitende (palliative) - Tumortherapie aufkommen. Weitere Studien sollen folgen.

Nachfolgend haben wir einen kurze Linkssammlung zur Studie sowie dem erfolgten deutschen Presse-Echo zusammengestellt.

Externer Link: Zusammenfg. (engl.) Studie PNAS, Qi Chen

Medien-Echo in der deutschen Presse:
- ÄrzteZeitung Online
- Spiegel Online
- STERN Online
- FOCUS Online

Quelle: Heilpraktiker-Online.com Newsletter, Ausgabe: 11/2005
Letztes Update ( Wednesday, 27 August 2008 )
< zurück   weiter >