Heilpraktiker-Online.com ® - Der Naturheilkunde Server für Heilpraktiker & Patienten

Übersicht | Die LOUNGE | aktuelle News | Werbung / Promotion |
Praxissoftware für Heilpraktiker | Homöopathie Software RepertoriX 7 | Anbieter werden
HP-Gebührenordnung | HP-Adress-Datenbank | Heilpraktiker Verbände |
Patients Vita Premium 64-Bit | PatientsVita.de - Die Heilpraktiker Software für macOS / Windows | Jetzt Kaufen | Updates / Support | Update Historie
Lounge Startseite | Lounge Themen




01
01
Akupunktur wirkt - Studien und mehr Drucken
Beigesteuert von Stefan Burghardt   
Friday, 22 April 2005
Die ARD Sendung "W WIE WISSEN" vom 13.4.2005 berichtete u.a. über das Thema Akupunktur unter dem Motto: Kleine Nadeln mit grosser Wirkung. Auf der WebSite des Ersten Deutschen Fernsehens wird in kurzer Zusammenfassung mit Angabe von weiteren Links und Adressenauf diesen Sendebeitrag eingegangen und über widersprüchliche Ergebnisse von Forschungsstudien berichetet.

Externer Link: W wie Wissen - Akupunktur Studien

Die Archiv-Seite zur Sendung "W wie Wissen" bringt eine Übersicht zu Inhalten vergangener Sendebeiträge.

Externer Link: W wie Wissen - Archiv Seite

Zum Thema Akupunkturstudien möchten wir hier 4 weitere interessante WebSite auflisten:

1. Medizinische Fakultät Uni-Bochum - Deutsche Akupunktur Studie
Hier wird allgemeinverständlich und detailliert auf die Geschichte der Akupunktur eingegangen, die Studie selbst vorgestellt - sowie allgemeine Fragen und Antworten dargelegt.

2. Pressemeldung: Deutsches Ärzteblatt zur "GERAC-Studie" vom 28/6/2002

3. Pressemeldung: Akupunktur Studie - Berliner Charitiè (TK-Studie) von 20/4/2005
Im Auftrage der Techniker Krankenkasse legt die Berliner Charitè legt Ihren Abschlußbericht von mehr als 3 Mio. Akupunkturbehandlungen vor.

4. Pressemeldung: Ärzte Zeitung Online "Thema - Akupunktur wirkt" vom 21/4/2005
Pressemeldung - analog zu Punkt 3. - der Ärzte Zeitung zur Aktupunktur Studie unter Federführung der Techniker Krankenkasse. Tenor: Wirksamkeit ist belegt als Zusatztherapie zur Standardbehandlung.

Quelle: Heilpraktiker-Online.com CommunityAccess Newsletter, Ausgabe: 05/2005
Letztes Update ( Tuesday, 26 April 2005 )
< zurück   weiter >